Newsletter 3/21 - Erscheinungsdatum: 15.09.2021




Liebe SWAN-Mitglieder


Die Tage werden wieder spürbar kürzer! Ob es uns gefällt oder nicht, der Sommer 2021 geht langsam auf die Zielgerade. Umso wertvoller ist die Zeit, die wir jetzt noch im Freien verbringen können und umso wichtiger ist eine gute Planung für die Herbstmonate. In den kommenden Monaten gibt es für SWAN-Mitglieder besonders viele Möglichkeiten sich zu engagieren, zu partizipieren und teilzunehmen. Alle Infos dazu findet Ihr im heutigen Newsletter.

Viel Spass beim Lesen!

Herzliche Grüsse
Melanie Loessner, Präsidentin Martina Holzmann, Administration
 


Ernährung ist ein verbindendes Glied zwischen Gesundheit und Nachhaltigkeit - davon ist SWAN Mitglied Gina Mühlebach überzeugt. Nach ihrer mehrjährigen beruflichen Tätigkeit als Ernährungsberaterin im Homecare-Setting studiert sie nun an der HAFL im Master Programm Life Sciences mit der Vertiefung „Food, Nutrition & Health“ und lehrt parallel dazu an der BFH im Fachbereich Ernährung & Diätetik.

Nachfolge Präsidium

Wie auf der letzten Mitgliederversammlung im Mai 2021 bekanntgegeben, sucht SWAN ab Mai 2023 eine*n neue*n Präsident*in. Hast Du/ haben Sie einen Vorschlag, wer dieses abwechslungsreiche Amt in unserem Verband in Zukunft übernehmen und SWAN so entscheidend mitgestalten könnte? Wenn ja, freuen wir uns über Nennungen und Vorschläge per Email bis zum 22. Oktober:

Austausch zur EMR Anerkennung
Am 27.10.2021 von 19:00 - 20:00 Uhr organisiert SWAN einen Online-Austausch zum Thema EMR-Anerkennung für interessierte Mitglieder (EMR = ErfahrungsMedizinisches Register). Für den Austausch konnten wir SWAN-Mitglied Henriette Saevil gewinnen. Sie ist seit 2019 EMR akkreditiert und gibt interessierten Mitgliedern gerne Auskunft über ihre Erfahrungen hiermit.
 

Slogan für SWAN
"agil", "unkompliziert", "innovativ", "bewegend" - dies sind nur einige der Attribute für SWAN, die bei der Mitgliederversammlung von unseren Mitgliedern genannt wurden. Um daraus einen Slogan für SWAN zu entwickeln, kommen wir heute mit einer Online-Umfrage auf Euch zu. Bitte beteiligt Euch aktiv. Je mehr Inputs wir bekommen, desto besser wird der neue SWAN-Slogan!
 

Heinrich von Grünigen ist verstorben
Der ehemalige Moderator und Programmchef des SRF war nach seiner Radio-Pensionierung als Präsident und Geschäftsstellenleiter der Schweizerischen Adipositas-Stiftung tätig (beides ehrenamtlich). Viele SWAN-Mitglieder kennen und kannten Heinrich von Grünigen als unermüdlichen Kämpfer gegen die Stigmatisierung und Diskriminierung von Menschen mit Adipositas und als wertvollen Inputgeber und Strategen im Rahmen der Aktivitäten der Allianz Ernährung. Mit ihm haben wir einen engagierten Mitstreiter nicht nur in ernährungspolitischen Themen verloren. Heinrich von Grünigen starb am 27.8.2021 im Alter von 80 Jahren. Wir werden ihn vermissen.
 

Unter dem Namen SWAN-Foyer möchten wir unseren Mitgliedern zukünftig die Gelegenheit geben, sich im Rahmen der Mitgliederversammlung selber kurz vorzustellen und Anknüpfungspunkte für Netzwerk und Austausch zu schaffen.
Hast Du/ haben Sie Lust sich bei der nächsten MV am 16. Mai 2022 den anderen Mitgliedern vorzustellen?
Kurzer Lebenslauf, bisherige oder aktuelle Arbeitgeber, Projekte - alles was andere Mitglieder auch interessieren könnte und was als Basis für ein erfolgreiches Netzwerken dient? Und das in ca. 5 Minuten?
Wir freuen uns auf Deine Rückmeldung per Email:

SWAN-Exkursion

Das SWAN-Herbsttreffen findet am 25.10.2021 in Form einer Exkursion zu New Roots in 3672 Oberdiessbach statt.
New Roots produziert vegane Käse- und andere fermentierte Milchprodukt-Alternativen auf Cashew-Basis. Vor Ort können wir die Produkte auch degustieren. Im Anschluss daran haben wir an ein gemütliches Get-Together in Bern gedacht. Mehr Info dazu und wer sich anmelden kann gibt es auf dem Flyer und auf der Anmeldeseite.

Auch interessierte Nicht-Mitglieder können an der Exkursion teilnehmen.


SWAN-Mitgliederversammlung 2022
Die Mitgliederversammlung 2022 findet am 16.5.2022 statt.
Wir planen derzeit eine Präsenz- bzw. Hybrid-Veranstaltung in Zürich.
Weitere Informationen folgen.


Herzlich willkommen!
Wir begrüssen unsere neuen Mitglieder von Juli bis September 2021:


Sarah Hübscher ● Sheena Kirkcaldy ● Samantha Mary Peters 

Die Tagung "Update Ernährungsmedizin" findet in diesem Jahr vom 15. bis zum 16. Oktober 2021 online statt.

SWAN-Mitglieder profitieren von einer reduzierten Teilnahmegebühr.

Das SWAN-Mentoringprogramm Ernährung ist 2021 erfolgreich gestartet. Insgesamt 8 Tandems konnten gebildet werden.

Ab sofort sind die Bewerbungsbögen für das Mentoringprogramm 2022/ 2023 freigeschaltet. SWAN-Mitglieder können sich bis zum 30.10.2021 als Mentees bewerben.
 

Stehst du kurz vor dem Abschluss oder hast du vor Kurzem ein Studium im Bereich Ernährung erfolgreich abgeschlossen? Bestimmt hast du dir über das Danach schon Gedanken gemacht; vielleicht hast du schon eine Vorstellung, wie es weiter gehen soll? Die LivePorträts von SWAN geben dir Gelegenheit, verschiedene berufliche Werdegänge und Tätigkeitsfelder im Bereich Ernährung kennenzulernen. Die nächste Veranstaltung LivePorträts findet am 25.1.2022 in Bern statt (hybride Durchführung).
 

SWAN kooperiert mit verschiedenen Organisationen im In- und Ausland.
Hier veröffentlichen wir Informationen unserer Kooperationspartner:

“Nachhaltige Ernährung: Die Bedeutung der „Big Four“ für unsere Zukunft” 
28.09.2021
Professorin Ulrike Arens-Azevedo stellt exklusiv das aktuelle Positionspapier der DGE zur nachhaltigeren Ernährung vor und steht im anschließenden Live Q&A Rede und Antwort. Tickets & Infos hier.

“Plantbased Foods - Is soy a sustainable and healthy ingredient?”
07.10.2021

Die Sojabohne dominiert den Markt der pflanzlichen Alternativen. Als beliebte Fleisch- und Milchalternative oder in Form von Tofu und Tempeh ist die Sojabohne als Grundnahrungsmittel nicht mehr wegzudenken. Wir teilen aktuelle wissenschaftliche Daten im Bezug auf die Nachhaltigkeit und Verwendung der Sojabohne in Lebensmitteln. Infos & Tickets hier.


VEÖ-Webinar: Reden wir über Lebensmittel - Lebensmittelinformation rechtssicher gestalten
Datum: Dienstag, 28. September 2021

Bei der kommerziellen (betrieblichen) Bewerbung von Lebensmitteln gilt es, eine Vielzahl an lebensmittel­rechtlichen Themen zu berücksichtigen: So bildet die EU-Claimsverordnung den strengen rechtlichen Rahmen für nährwert- und gesundheitsbezogene Angaben.

Schwerpunkte

  • Werbung mit Nährwert und Gesundheit: Update Claimsverordnung
  • „frei von" Auslobungen: Zusatzstoffe, Gentechnik, Gluten, Laktose & Co
  • Von zulässigen Angaben bis zu irreführenden Werbungen mit Selbstverständlichkeiten
  • Rein pflanzlich - rechtlicher Rahmen rund um vegan Auslobungen 
SWAN Mitglieder profitieren von einem reduzierten Partner-Tarif.

Unsere Mitglieder sind in vielen unterschiedlichen Berufsfeldern aktiv und veröffentlichen in unterschiedlichen wissenschaftlichen Bereichen. Folgende Publikationen können wir heute empfehlen:
Fachteil Verbandszeitschrift 'SVDE ASDD Info 4/2021'

Fastenzeiten überstehen zu können ist eine Fähigkeit, die sich bei verschiedenen Lebewesen über Milliarden von Jahren erhalten hat. Die Forschungsergebnisse der letzten 20 Jahre haben das Image des Fastens gewandelt. Es ist nicht mehr nur religiöse oder mystische Praktik, sondern auch potentiell ein proaktives Instrument im Bemühen um ein langes Leben bei guter Gesundheit und Autonomie. Die beiden SWAN-Mitglieder Marica Brnic Bontognali und Valeria Galletti haben in der letzten Ausgabe des 'SVDE ASDD Info’ über fastenaktivierte alternative Stoffwechselwege, den aktuellen Wissensstand der Effekte von verschiedenen Fastenarten auf die menschliche Gesundheit und über den Stand der Forschung zum Fasten in Verbindung mit einer Chemotherapie geschrieben.
 

Welche Arten einer Mitgliedschaft gibt es bei SWAN?

Sind Sie bereits Mitglied bei einem anderen Verband oder daran interessiert es zu werden? Eine Verbindung zu anderen Verbänden und Institutionen im Bereich Ernährung ist uns wichtig. Auch über die Landesgrenze der Schweiz hinaus. Mit verschiedenen Verbänden im Bereich Ernährung im In- und Ausland stehen wir in einem regen Austausch und guten Kontakt.

Ausser der regulären Mitgliedschaft bietet SWAN auch diverse Kombimitgliedschaften an:

Reguläre Mitgliedschaft:CHF 150.- pro Jahr
Studentische Mitgliedschaft:CHF   50.- pro Jahr
VDOE-SWAN-Kombimitgliedschaft:       CHF 100.- pro Jahr
VEÖ-SWAN-Kombimitgliedschaft:CHF 110.- pro Jahr
Bei Eintritt nach dem 1.7.:CHF 75.-
Mehr Infos hierzu: