Mitgliedschaft


Mitgliedschaft

Sind Sie interessiert an einer Mitgliedschaft bei SWAN?

Dann können Sie hier das Beitrittsgesuch herunterladen, alle Angaben elektronisch ausfüllen (am besten mit dem  und mit den benötigten Dokumenten an contact@swan-nutrition.ch senden. Wir setzen uns danach gerne mit Ihnen in Verbindung.

Für ein Beitrittsgesuch bitte die Ausbildungsanforderungen gemäss Statuten beachten.


Was vereint SWAN-Mitglieder?

SWAN-Mitglieder sind in der Schweiz in den unterschiedlichsten Fachbereichen tätig. Dies ermöglicht einen spannenden und vielseitigen Austausch und bietet ein bereicherndes Netzwerk.

SWAN-Mitglieder sind Absolvierende oder Studierende aus den Bereichen Ernährungswissenschaften, Ernährung und Diätetik, Ökotrophologie, Lebensmittelwissenschaften, Ernährungsmedizin oder fachverwandter Studiengänge mit Abschluss/Spezialisierung in Ernährung und arbeiten mit wissenschaftlichem Anspruch.

SWAN-Mitglieder haben eine mindestens 3-jährige Ausbildung an einer Universität, Hochschule oder Fachhochschule. Angestrebte oder erreichte Abschlüsse sind Diplom, Bachelor (BSc) oder Master (MSc).

SWAN ist offen für alle Fachpersonen, die neben einer abgeschlossenen akademischen Hauptausbildung an einer Universität, Hochschule oder Fachhochschule eine Spezialisierung in Ernährungswissenschaften (mindestens 60 ECTS-Punkte oder äquivalente Weiterbildung) erworben haben.

Studierende in Ausbildung profitieren von Sonderkonditionen. Bei erfolgreichem Abschluss geht eine studentische Mitgliedschaft in eine reguläre Mitgliedschaft über.

Zur Verbandsmitgliedschaft berechtigt sind ausserdem Studierende und Absolvierende folgender Institutionen bzw. mit den folgenden Abschlüssen:

* Zulassungsbedingung: (beabsichtigte) Master Thesis im Bereich Ernährung

Bei einem Nachweis der entsprechenden Qualifikationen ausserhalb der hier aufgelisteten Studiengänge und Abschlüsse ist eine Mitgliedschaft bei SWAN auch über einen Antrag «sur dossier» und unter Vorlage der entsprechenden Bescheinigungen möglich. Bitte kontaktieren Sie uns hierzu individuell.

Stand: Juli 2020, Änderungen vorbehalten. Der Vorstand von SWAN überarbeitet die Zulassungsbedingungen für Studierende und Absolventen verschiedener Studiengänge periodisch und behält sich vor, diese Informationen regelmässig anzupassen.


Was bietet die Mitgliedschaft bei SWAN?

1) Mitgliedervorteile

SWAN-Mitglieder profitieren von verschiedenen Vorteilen:

  • Vernetzung und Austausch zwischen den Mitgliedern
  • Regelmässige Weiterbildungsveranstaltungen im Rahmen der SWAN-Treffen
  • Reduzierte Teilnahmegebühren für ausgewählte ernährungswissenschaftliche Fortbildungsveranstaltungen im D-A-CH-Raum
  • Zugang zum SWAN-Mentoringprogramm Ernährung
  • 20% auf den Abo-Grundpreis der ERNÄHRUNGS UMSCHAU
  • Ermässigung (30 CHF statt 50 CHF/Jahr) für 5 Ausgaben SZE – Schweizer Zeitung für Ernährungsmedizin (Bei Interesse bitte direkt Kontakt zu Frau Sauter unter info@rosenfluh.ch aufnehmen – mit Hinweis auf SWAN)

SWAN-VDOE-Kombimitglieder profitieren zusätzlich:

  • Zugang zum Weiterbildungsprogramm des VDOE
  • regelmässiger VDOE-Newsletter
  • Verbandszeitschrift VDOE-Position
  • reduzierte Beiträge für Konferenzen und Tagungen, bei denen der VDOE als (Mit-)Organisator auftritt.

SWAN-VEÖ-Kombimitglieder profitieren zusätzlich:

  • reduzierte Beiträge für Konferenzen und Tagungen, bei denen der VEÖ als (Mit-)Organisator auftritt. Anmeldung erfolgt über die Homepage www.veoe.org/termine, dort kann der VEÖ-Mitgliedpreis ausgewählt werden.
  • Falls jemand NUR bei SWAN Mitglied ist, steht für dieses Mitglied der Partner-Tarif zur Verfügung. Um diesen in Anspruch nehmen zu können, ist ein Nachweis der SWAN-Mitgliedschaft notwendig.

2) SWAN-Treffen

SWAN-Netzwerktreffen finden in der Regel zweimal jährlich (Frühjahr und Herbst) abwechselnd in Bern und Zürich statt. Ausser einem Inputreferat zu einem ernährungswissenschaftlichen Thema mit einem externen Referenten/in stehen auch das Netzwerken und die Belange unseres Verbandes im Vordergrund. 

3) Netzwerk

Eine Verbindung zu anderen Verbänden und Institutionen im Bereich Ernährung ist uns wichtig. Auch über die Landesgrenze der Schweiz hinaus.

Mit verschiedenen Verbänden im Bereich Ernährung im In- und Ausland stehen wir in einem regen Austausch und guten Kontakt. SWAN repräsentiert auch die Örtliche Gruppe (ÖG) des VDOE in Deutschland.

Da sich viele Interessenbereiche überdecken, strebt SWAN grundsätzlich Kooperationen mit bestehenden Berufsverbänden an.


Welche Arten von Mitgliedschaften gibt es bei SWAN?

Reguläre Mitgliedschaft:

Beitrag: CHF 150.- pro Jahr
Bei einem Eintritt ab dem 01.07. des Jahres CHF 75.-

Studentische Mitgliedschaft:

Beitrag: CHF 50.- pro Jahr

Bitte beachten Sie das Merkblatt zur studentischen Mitgliedschaft.

SWAN-VDOE-Kombimitgliedschaft:

Beitrag: CHF 100.- Jahr (SWAN) plus 105.- EUR (VDOE)

Eine Kombimitgliedschaft steht grundsätzlich allen SWAN-Mitgliedern offen und muss separat bei SWAN und beim VDOE beantragt werden.

Link zur Beantragung der Mitgliedschaft beim VDOE: https://www.vdoe.de/neues-mitglied-werden.html

Die Mitgliedsbeiträge sind bei jedem Verband separat zu bezahlen, nur bei einer gleichzeitigen Mitgliedschaft bei beiden Verbänden (SWAN und VDOE) wird der reduzierte Beitrag bei beiden Verbänden gewährt. Mehr Info zu den Vorteilen einer SWAN-VDOE-Kombimitgliedschaft finden Sie hier.

SWAN-VEÖ-Kombimitgliedschaft:

SWAN-Mitglieder, die gleichzeitig auch VEÖ-Mitglieder sind, profitieren bei SWAN von einem reduzierten Mitgliedsbeitrag von 110,- CHF statt 150.- CHF.

Eine Kombimitgliedschaft steht grundsätzlich allen SWAN-Mitgliedern offen und muss separat bei SWAN und dem VEÖ beantragt werden.

Die Mitgliedsbeiträge sind bei jedem Verband separat zu bezahlen, nur bei einer gleichzeitigen Mitgliedschaft bei beiden Verbänden (SWAN und VEÖ) wird der reduzierte Beitrag bei beiden Verbänden gewährt.                

WICHTIG:

Die Mitgliedsbeiträge sind bei jedem Verband separat zu bezahlen, nur bei einer gleichzeitigen Mitgliedschaft bei zwei Verbänden (SWAN und VDOE, bzw. VEÖ) wird der reduzierte Beitrag bei beiden Verbänden gewährt. 

Bei gleichzeitiger Kombimitgliedschaft mit verschiedenen Kooperationspartnern von SWAN kann eine Reduktion des Mitgliedsbeitrags nur für einen Verband gewährt werden. 

Bei einer anstehenden Änderung der Mitgliedsform (z.B. Aufnahme/Beendigung eines Studiums, Ein-/Austritt in VDOE) muss diese Anmeldung baldmöglichst, spätestens aber bis zum 15. Januar eines Jahres an das Sekretariat von SWAN (contact@swan-nutrition) gemeldet werden. Bitte benötigte Unterlagen, wie z.B. eine Studienbescheinigung beifügen.